Start2018-09-24T14:43:18+00:00

À LA UNE

Die beiden Bläserensembles – Serenata und Coups de Vents – bereiten sich auf ihr Konzert zum Auftakt der Französischen Wochen vor. Entdecken Sie hier die Produktion „AiMe comme Mémoire“ von Coups de Vents, die den Auftakt der Französischen Wochen inspiriert hat!

UNSERE PARTNER

Herzlich willkommen zu den Französischen Wochen 2018!

Bienvenue aux Semaines françaises 2018 !

Bereits seit 1999 stärken die Französischen Wochen im Großraum Stuttgart die Freundschaft und die Verbindung zwischen Frankreich und Deutschland.

Das Institut français Stuttgart, seit 2010 Organisator des Festivals, bietet mit den Französischen Wochen eine vielfältige kulturelle Plattform: Für Frankreichkenner und -liebhaber stellt sie ein Art besonderen Treffpunkt mitten in Baden-Württemberg dar, Frankreichinteressierte haben dort die Möglichkeit, das Nachbarland besser kennenzulernen und mit Frankophonen und Frankophilen in Dialog zu treten.

Dieses Jahr freuen wir uns auf zwölf intensive Tage während der 18. Ausgabe der Französischen Wochen: Zwischen dem 10. und 21. Oktober 2018 bieten über 70 Projekte bei über 50 Veranstaltern ein vielfältiges und multikulturelles Programm mit Ausstellungen, Kinovorstellungen, Konzerten und Lesungen für alle Kulturbegeisterten in deutscher und französischer Sprache.

Zum 100. Jahrestag des Waffenstillstands am Ende des zweiten Weltkriegs 1918 und dem damit verbundenen Frieden soll der diesjährige Schwerpunkt „Fraternité / Brüderlichkeit“ an den Dialog und die Verbundenheit der Nationen erinnern. Zahlreiche Veranstaltungen beschäftigen sich mit diesem individuellen, menschlichen wie politischen Thema und beleuchten auf ihre Weise seine verschiedensten Aspekte.

À LA UNE

Die beiden Bläserensembles – Serenata und Coups de Vents – bereiten sich auf ihr Konzert zum Auftakt der Französischen Wochen vor. Entdecken Sie hier die Produktion „AiMe comme Mémoire“ von Coups de Vents, die den Auftakt der Französischen Wochen inspiriert hat!

UNSERE PARTNER