Herzlich willkommen et bienvenue!


Bereits seit 1999 stärken die Französischen Wochen im Großraum Stuttgart die Freundschaft und die Verbindung zwischen Frankreich und Deutschland und tragen dazu bei, den Nachbarn immer besser kennenzulernen. Das Institut français Stuttgart übernahm die Koordinierung des Großprojekts im Jahr 2010.

In diesem Jahr freuen wir uns auf zwölf intensive Tage bei der 17. Ausgabe der Französischen Wochen: Zwischen dem 12. und 23. Oktober 2016 bieten über 60 Veranstaltungen Kunstliebhabern, Kinofreunden, Literaturbegeisterten, Musikverliebten und allen, deren Herz für Frankreich schlägt, ein vielfältiges und multikulturelles Programm. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht nur Deutschland und Frankreich, sondern vor allem der interkulturelle Austausch.

 

Die Begegnung mit der Kultur des Nachbarlandes und das gegenseitige Verständnis führten auch zur Wahl des diesjährigen Schwerpunktes, der angesichts der aktuellen Ereignisse und der Umbrüche in unseren Gesellschaften auf dem „Zusammenleben / Le Vivre-ensemble“ liegt. Zahlreiche Veranstaltungen nähern sich diesem spannenden Thema auf vielfältige Weise und hinterfragen, was unser Zusammenleben in Zeiten der Unsicherheit bestimmt.

Hier finden Sie das aktuelle Programm.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Möchten Sie mehr über die Veranstaltungen der Französischen Wochen wissen oder haben Sie eine gute Projektidee für das kommende Jahr? Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Projektbewerbungen.


KONTAKT:

Johanne Mazeau-Schmid
Kulturbeauftragte des Institut français Stuttgart

Mathilde Fourgeot
Kulturassistentin des Institut français Stuttgart


Tel: +49 (0)711 23925-21
E-Mail: franzoesischewochen.stuttgart@institutfrancais.de