© Hans-Dieter Sumpf

18.00 Uhr

Ausstellung

Der Mistral und die Töne von Rasteau – Le vent et le village

Der Mistral ist ein eigensinniger und ungezähmter Wind. Er strömt durch das Rhônetal südwärts bis in den Golfe du Lion. Überraschend ist es, wie er mit den Menschen spielt, mit Bäumen und sogar mit Häusern. Im kleinen Dorf Rasteau kennt man diesen Wind. Er rauscht und tobt und ruft vielfältige Geräusche hervor. Sie mischen sich mit den Tönen der Tiere und der geschäftigen Menschen. Wenn der Ton verklingt, bleibt ein Bild.

Zeichnungen und Bilder von Hans-Dieter Sumpf.

Praktisches

Veranstaltungsort

Theater La Lune
Haußmannstraße 212
70188 Stuttgart (Ost)
www.theaterlalunestuttgart.de


Haltestelle

Ostendplatz


Eintritt kostenlos

Veranstalter

Theater La Lune


Nach oben