26.03.2020, 20.00 Uhr

Theateraufführung

Ich lasse Paris auf mich regnen. Eine Hommage an Romy Schneider

Boris Rodriguez Hauck, gebürtig aus Paris, begibt sich, aus dem Blickwinkel der Stadt Paris auf die Suche nach Romy Schneider.

Dieser vielleicht wichtigsten Schauspielerin der deutschen Film- und Theatergeschichte.

Er versucht ihr Geheimnis zu ergründen. Ihre Aura. Er erzählt aus ihrem Leben aus verschiedensten Perspektiven.

Immer wieder die wunderbaren Texte des Dichters Jaques Prévert zitierend, die das Pariser Leben so gut beschreiben.

Begleitet wird er von Jordan Djevic am Akkordeon mit französischer Musik und Jazz, und hin und wieder spielt Boris Rodriguez auch Geige.

 

Praktisches

Veranstaltungsort

Buch & Spiel
Rotenwaldstr. 98, 70197 Stuttgart
0711 3651165
mail@tertium.de
www.buchundspiel-stuttgart.de


Haltestelle

Herderplatz


Eintritt

10 €


Sprache

Französisch, Deutsch


Anmeldung erforderlich unter

0711 365 11 65 oder mail@tertium.de

Veranstalter

TheaterAmFenster
www.theateramfenster.de