© Odile Néri-Kaiser

25.10.2020 15.00 Uhr

Vortrag

„Mit jedem Greis, der in Afrika stirbt, verbrennt eine Bibliothek.“ Über Amadou Hampathe-Bâ und die mündliche Erzähltradition Westafrikas

Ein Einblick in das Leben und Werk des berühmten Amadou Hampathe-Bâ, des großen  Botschafters der mündlichen Erzähltradition Westafrikas. Die Botschaft des Ethnologen, Philologen, Philosophen, Diplomaten, Schriftstellers, Weisen und Erzählers ist zeitlos und noch heute sehr aktuell.

Odile Néri-Kaiser, Gründerin des Vereins Ars Narrandi e.V…wenn Worte wandern… teilt ihre Erfahrung und Kenntnis der afrikanischen Erzähltradition, sowie sie sie aus dem Benin und dem Senegal kennt und fragt nach dem Platz und der Funktion der Mündlichkeit in der postkolonialen Zeit und in der Gesellschaft von heute.

1942 trat der 1901 geborene Amadou Hampathe-Bâ, auf Grund einer Einladung von Professor Théodore Monod in das Institut Francais d’Afrique Noire (IFAN) in Dakar ein. Nach der Unabhängigkeit Malis 1960 gründete Amadou Ampathe-Bâ das Institut des Sciences Humaines in Bamako. 1962-1970 war er im Exekutivrat der UNESCO tätig. Er nahm an ethnologischen Untersuchungen teil, sammelte mündliche Überlieferungen von afrikanischen Völkern und war an der Ausarbeitung eines einheitlichen Systems für die Transkription afrikanischer Sprachen beteiligt. Er schrieb eine Studie zum Massina-Reich der Fulbe. Die letzten Jahre bis zu seinem Tod am 15. Mai 1991 in Abidjan (Elfenbeinküste) war er literarisch tätig, bearbeitete seine gesammelten Aufzeichnungen zur mündlichen Tradition Westafrikas und schrieb die Erinnerung seiner ersten 33 Lebensjahre auf.

 

Eine Veranstaltung von Ars Narrandi e.V. in Kooperation mit dem Förderverein Deutsch-Französischer Kultur e.V. und mit freundlicher Unterstützung durch die Landeshauptstadt Stuttgart.

Praktisches

Veranstaltungsort

Linden-Museum Stuttgart
Hegelplatz 1, 70174 Stuttgart
0711 20223
mail@linden-museum.de
www.lindenmuseum.de


Haltestelle

Linden-Museum/Olga-Hospital


Eintritt

8€ / ERM. 5€


Sprache

Deutsch

Veranstalter

Ars Narrandi e.V., Förderverein Deutsch-Französicher Kultur e.V., Linden-Museum
https://www.ars-narrandi.de/


Nach oben